Herzlich willkommen im Museum im Kloster. Das Gebäude hat eine vielfältige Nutzungsgeschichte, die anhand von Exponaten und Spuren im Gebäude nachvollzogen werden kann. Unsere Dauerausstellung zeigt Werke aus 700 Jahren. Die drei Museumsgefährten Äbtissin von Moltke, Amtmann Niemeyer und Landrat Rothert begleiten Sie dabei.

Museum im Kloster öffnet wieder am 17. Mai

Seit dem 14. März ist das kreiseigene Museum im Kloster in Bersenbrück aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Nun folgt die Wiederöffnung am Sonntag, 17. Mai, passend zum Internationalen Museumstag. Dieser macht weltweit auf die Themenvielfalt... weiterlesen

Mit der „KUKUK“ ins Museum im Kloster

Die „Kunst- und Kultur-Unterstützungs-Karte“, kurz KUKUK, hat einen neuen Partner: Ab sofort können Menschen aus Stadt und Landkreis Osnabrück mit wenig Geld für einen Euro (Kinder für 50 Cent) auch das kreiseigene Museum im Kloster in Bersenbrück... weiterlesen

Mehr als 7.000 Gäste seit der Wiedereröffnung

Bersenbrück. Vor einem Jahr öffnete das sanierte und renovierte Museum im Kloster in Bersenbück wieder seine Türen. Bilanz zogen jetzt die Mitglieder des Kuratoriums: Die neu konzeptionierte Dauerausstellung sowie Sonderausstellungen wie „Hecker... weiterlesen

Entdeckertour mit Eule Sophia

Die kleinen Museumsbesucherinnen und -besucher können eigenständig mit Eule Sophia das Museum erkunden und dabei spannende Aufgaben erledigen.

Kindergeburtstag im Museum

Geburtstagskinder Willkommen! Sucht Euch ein speziell zugeschnittenes Programm aus, das bei uns zu erleben ist.

Programme für Grundschulen

Grundschulen Willkommen! Wir bieten für jede Jahrgangsstufe ein speziell zugeschnittenes Programm, das bei uns zu erleben ist. Das Museum im Kloster zeigt in der Dauerausstellung die Geschichte des Klostergebäudes von 1231 bis 1933. Schülerinnen und... weiterlesen